Salz: das entscheidende Mineral für Ihre Gesundheit

Salz: das entscheidende Mineral für Ihre Gesundheit

Salz hat einen schlechten Ruf, aber es ist tatsächlich wichtig für Ihre Gesundheit. Bestehend aus zwei essentiellen Mineralien, Natrium und Chlorid, ist Salz ein notwendiger Nährstoff für viele Funktionen im menschlichen Körper.

Raffiniertes, verarbeitetes Salz ist das, was Sie vermeiden sollten. Es ist kein vollwertiges Lebensmittel, da seine wertvollen Spurenelemente entfernt werden und es auf 1.200 Grad Celsius erhitzt wird, so dass 100 Prozent Natriumchlorid plus industrielle Zusatzstoffe wie Aluminium, Antibackmittel und Dextrose übrig bleiben, die das Salz violett färben. Anschließend wird das Salz gebleicht, um ihm seinen reinweißen Glanz zu verleihen. Der Verzehr dieses stark verarbeiteten Salzes stört den Flüssigkeitshaushalt und dehydriert die Zellen, ganz zu schweigen von den schädlichen Auswirkungen der Zusatzstoffe und Bleichmittelrückstände.

Unraffiniertes Salz in Form von Meersalz, Himalaya-Salz und natürlich vorkommendem Salz in Lebensmitteln wie Sellerie, rohem Blattgemüse, Kokosnusswasser, Meeresgemüse, Zitronen und Limetten, versorgt den Körper mit den lebenswichtigen Mineralien, die er braucht. Aber das natürlich vorkommende Salz, das in Lebensmitteln gefunden wird, ist bei weitem die beste Form von Salz, um Ihren Körper damit zu ernähren.

Eine der wichtigen Rollen, die Salz im Körper spielt, ist, wie es das Immunsystem unterstützt. Salz ist das älteste antibakterielle Mittel der Natur und wird seit Tausenden von Jahren zur Konservierung von Lebensmitteln verwendet. Es tötet Bakterien durch Osmose ab. Wenn sich also eine hohe Salzkonzentration außerhalb einer Bakterienzelle befindet, diffundiert das Wasser im Inneren der Bakterien aus der Zelle heraus, was zur Dehydrierung und schließlich zum Tod der Bakterien führt.

Das Chlorid im Salz wird vom Körper zur Herstellung von Salzsäure verwendet, die zur Bildung von Magensäure beiträgt, die Krankheitserreger abtötet und Nährstoffe absorbiert. Ohne Magensäure wären Sie nicht in der Lage, die zur Abwehr von Infektionen notwendigen Nährstoffe aufzunehmen. Es wird auch von Immunzellen, den sogenannten Neutrophilen, verwendet, um unterchlorige Säure abzusondern, die ebenfalls Krankheitserreger abtötet. Chlorid hilft bei der Bildung einer Substanz namens Taurin-Chloramin, die verwendet wird, um Entzündungen zu reduzieren, nachdem die Neutrophilen die hypochlorige Säure verwendet haben, um Krankheitserreger zu töten. Chlorid wird also sowohl vom Magen als auch von den Immunzellen verwendet, um Krankheitserreger abzutöten.

Neben der Einnahme von Salz kann auch das Gurgeln mit Salzwasser, das Inhalieren von Salz und das Spülen der Nasengänge mit Salz sehr nützlich sein, wenn es um die Bekämpfung von Infektionen geht.

Salzbäder

Laut einer klinisch-wissenschaftlichen Studie von Pubmed verbessert das Baden in magnesiumreichem Salz aus dem Toten Meer die Barrierefunktion der Haut, erhöht die Hautfeuchtigkeit und reduziert Entzündungen bei atopischer trockener Haut. Dies war einer der Gründe, warum wir Holi (Bad) mit Magnesium, Salz vom Toten Meer und rosa Himalaya-Salz formuliert haben.

Gurgeln mit Salzwasser

Gurgelsalzwasser hilft, den Schleim zu verdünnen und hat eine direkte antimikrobielle Wirkung. Um eine hochkonzentrierte Salzlösung herzustellen, verwenden Sie 1/3-1/2 Teelöffel Salz pro 3,5 Unzen Wasser. Wenn Sie 2-3 Mal täglich mit dieser Lösung gurgeln, kann sich die Verschleimung des Rachens deutlich verbessern. Wenn Sie die Lösung im Mund und auf den Zähnen hin- und herbewegen, kann dies zur Verbesserung von Mundgeschwüren, Gingivitis, Parodontitis und Karies beitragen.

Nasenspülung mit Kochsalzlösung

Die Verwendung einer Nasendusche, bei der warmes Salzwasser durch die Nasenhöhlen gespült wird, ist eine wirksame Behandlung für verstopfte Nasen, akute Nasennebenhöhlenentzündungen, chronische Nasennebenhöhlenentzündungen, Schnupfen, der durch saisonale Allergien und Erkältungen verursacht wird, sowie für virale Verstopfungen der oberen Atemwege. Viele Anwender berichten auch von einem besseren Geruchs- und Geschmacksempfinden nach einer Neti Pot-Sitzung. Achten Sie darauf, steriles oder destilliertes Wasser zu verwenden, wenn Sie ein Neti Pot benutzen. Neti-Töpfe werden normalerweise mit Kochsalzpaketen geliefert, um eine isotonische/hypertonische Lösung zu erzeugen, aber wenn Sie sich entscheiden, Ihre eigene Kochsalzlösung zu machen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht jodiertes Salz in Form von unraffiniertem Meersalz oder Himalayasalz verwenden. Fügen Sie ½ Teelöffel Meersalz oder Himalaya-Salz zu 8 Unzen sterilisiertem Wasser hinzu.

Halotherapie

Die Inhalation von Salzmikropartikeln über der Erde ist als Halotherapie bekannt. Die Halotherapie, die das Milieu von Salzhöhlen nachahmt, wurde erstmals 1842 von einem polnischen Arzt, Dr. Feliks Boczkowski, als mögliche Therapie erkannt, der beobachtete, dass Salzbergleute nur selten Atemprobleme hatten. Das Salz hilft, den Schleim und andere Atemwege zu lösen, was die Beseitigung von infektiösen Partikeln ermöglicht.

Es gibt sowohl eine trockene als auch eine nasse Version der Halotherapie. Die trockene Methode beinhaltet trockene Salzmikrokristalle und ist frei von Feuchtigkeit. Bei der nassen Methode wird Salzwasser vernebelt.

Das Sitzen in einem Salzraum und das Einatmen mikroskopisch kleiner Salzpartikel hilft nachweislich bei der Behandlung von Asthma, Bronchitis, Lungenerkrankungen, Atemwegsallergien und chronischen Ohrinfektionen. Es ist auch bekannt, dass es Mukoviszidose, Asthma und chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) lindert. Halotherapie ist auch wirksam bei der Verbesserung von vergrößerten Polypen und Mandeln und wurde sogar als eine Top-Behandlung für bakterielle Vaginose vorgeschlagen. Eine randomisierte Studie hat gezeigt, dass sie sogar die Funktion des Immunsystems verbessern kann, indem sie die Lymphozyten, Immunglobine und die Phagozytose der Neutrophilen erhöht.

Hinweis: Da die meisten Meersalze Mikroplastik enthalten, stellen Sie sicher, dass Sie ein sauberes verwenden.

Nicht vorrätig
55,00
38,0060,00
40,00120,00
40,0090,00
38,00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Select a Pickup Point

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.