Die perfekte Basis, auf natürliche Weise

Vanessa Megan advanced organics

Ihr Basis-Make-up wird vielleicht Foundation genannt, aber die wahre Grundlage eines jeden großartigen Make-ups ist eine wirklich gute Hautpflege.

Vielleicht tragen Sie jeden Tag Make-up, vielleicht ist es für Sie ein Ritual für besondere Anlässe. In jedem Fall hat die Art und Weise, wie Sie Ihre Haut vor dem Auftragen des Make-ups pflegen und vorbereiten, einen großen Einfluss darauf, wie Ihr Make-up aussehen wird.

Die meisten Menschen denken, dass eine Feuchtigkeitscreme ausreicht… oder höchstens eine Grundierung. Aber während Grundierungen Falten und Poren ausfüllen, damit das Make-up darüber gleitet und auf der Haut bleibt, sind sie nicht unbedingt gut für sie. Tatsächlich sind Grundierungen ein wenig so, als würden sie Ihre Haut wasserdicht machen – als würden sie sie in Frischhaltefolie einwickeln. Nichts kommt rein oder raus und Ihre Haut kann nicht atmen.

Eine viel bessere Art, Ihre Haut zu behandeln, ist, sie zuerst zu nähren – ein taufrisches Finish zu schaffen, das die Haut nährt und schützt, bevor die Grundierung aufgetragen wird. Auf diese Weise stärken Sie die Haut, anstatt sie nur abzudecken.

Viele Menschen verwenden Grundierungen, damit das Make-up länger hält, aber wenn Sie Ihre Haut gut genährt haben, sitzt das Make-up genauso schön ohne Grundierung und es kostet Ihre Haut nicht die Fähigkeit zu atmen.

VM bietet ein paar großartige Optionen für eine sichere und natürliche Grundierung Ihrer Haut.

  1. Unser Collagen Boosting Gel ist ein fantastischer erster Schritt, da Hyaluronsäure die Haut aufpolstert und mit Feuchtigkeit versorgt, so dass Ihre Leinwand glasig und glatt für spätere Produkte ist.
  2. Folgen Sie dem mit N.E.O. und dem Rose Water
    Es gibt ein paar Gründe, warum diese Kombination funktioniert. N.E.O. ist wie eine Multivitaminspritze für die Haut. Das Zink aus dem Kürbiskernöl hilft, den Kollagengehalt aufrechtzuerhalten und die Haut aufzupolstern, während Arganöl die Zellen feucht hält. Das bedeutet, dass die Haut taufrisch ist und sich fast klebrig und geschmeidig anfühlt, was nicht nur schädliche Krankheitserreger fernhält, sondern auch dafür sorgt, dass das Make-up gut auf der Haut haftet.

    Rose Water ist antibakteriell und entzündungshemmend. Es gleicht den pH-Wert der Haut aus und stellt ihn wieder her, um die Poren zu verengen. Es ist auch ein sanfter Weg, um Haut zu reparieren und zu heilen, die unter Dermatitis, Rosacea oder Akne leidet.

    Durch das Mischen von Rose Water und N.E.O. entsteht eine mit Vitaminen angereicherte Emulsion. Dies hilft N.E.O., tief in die Haut einzuziehen, was nicht nur verhindert, dass es an der Oberfläche zu fettig ist, sondern auch, dass die Haut tatsächlich von dem Produkt profitiert.

    Die regelmäßige Anwendung dieser Kombination hat viele Menschen dazu gebracht, kein Make-up mehr zu tragen; sie sagen, dass ihre Haut ohne Make-up tatsächlich besser aussieht!

Manchmal möchte man sich aber trotzdem schminken. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut auf das Make-up vorbereiten:

  1. Reinigen Sie Ihre Haut sanft und verwenden Sie anschließend das Rosewater.
    Das wirkt fast wie eine zweite Reinigung, außerdem beruhigt es die Haut und zieht die Poren sanft zusammen. Sprühen Sie es direkt auf das Gesicht oder auf ein Wattepad und wischen Sie damit sanft über das Gesicht.
  2. Stellen Sie Ihre N.E.O. Rosewater-Emulsion her.
    Geben Sie zwei Tropfen N.E.O. und zwei Spritzer des Rose Water in Ihre Handfläche. Bei fettiger oder zu Akne neigender Haut verwenden Sie einen zusätzlichen Sprühstoß des Rose Water und bei feuchtigkeitsarmer, trockener Haut kann ein zusätzlicher Tropfen N.E.O. für noch mehr Feuchtigkeit sorgen. Massieren Sie diese Produkte gut ein, arbeiten Sie sie in die Haut ein und stellen Sie sicher, dass die Produkte die Haut tief nähren und die Durchblutung angeregt wird.

Danach ist Ihre Haut perfekt und auf natürliche Weise für das Make-up vorbereitet und wird den ganzen Tag lang auf einer tiefen Ebene genährt. Das Make-up hält und bleibt frisch und taufrisch, und Ihre Haut wird nach dem Entfernen des Make-ups nicht nach Luft schnappen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Select a Pickup Point

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.