(Rezept) Wie stellt man Tofu her?

Rezepte Tofu
Sie haben vielleicht bemerkt, dass wir hier bei Veggie Magnifique gerade einen kleinen Sojakick haben. Weil, warum nicht? Soja ist eine Superbohne, ein wahrer Kraftprotz für gesundheitsfördernde Delikatessen. Und mehr noch, wie wir gezeigt haben, bekommen Sie dadurch keine Männerbrüste. Bonus. Außerdem könnte es das vielseitigste Vollwertnahrungsmittel sein, das es gibt. Sie können Sojamilch, Sojajoghurt, Miso, Sojasauce und Tempeh… Und jetzt: Tofu!

Hausgemachter Tofu ist einfach und abfallfrei…

Wussten Sie, dass man Tofu aus nur zwei einfachen Zutaten und einem Nussmilchbeutel herstellen kann? Ich auch nicht! Mein Leben hat sich geändert, und Ihres auch, wenn Sie dieses Rezept ausprobieren. Wenn man seinen eigenen Tofu herstellt, fühlt man sich super kreativ und perfekt. Das ist meine neue Lieblingsbeschäftigung, wenn ich einen schönen, ruhigen Moment habe. Außerdem erhalten Sie eine große abfallfreie Requisite für die Herstellung Ihres eigenen Tofus. Ich habe diese kleinen Tofu-Päckchen in Plastikverpackungen schon immer gehasst. Die Haushaltsführung ist viel umweltfreundlicher und kosteneffizienter.

Hausgemachter Tofu

Vorbereitungszeit

8-12 Stunden

Kochzeit

20 Minuten

Inhaltsstoffe

  • 1 Tasse Sojabohnen
  • 1,5 Esslöffel Zitronensaft gemischt in 1/2 Tasse Wasser

Anleitungen

  • Weichen Sie die Sojabohnen 8 Stunden oder eine Nacht lang ein.
  • Mischen Sie sie 1 Minute lang mit dem Einweichwasser.
  • Sieben Sie das Fruchtfleisch durch einen Nussmilchbeutel oder ein Käsetuch aus. Bleiben nur noch Sojamilch und Okara.
  • Legen Sie das faserige Okara für ein anderes Rezept, wie Brot oder Muffins, beiseite. #yum
  • Die Sojamilch bei mäßiger Hitze erhitzen. Die Sojamilch zum Kochen bringen und zehn Minuten unter ständigem Rühren auf mittlerer Flamme erhitzen.
  • Entfernen Sie die Hitze und fügen Sie die Hälfte der Zitronen-Wasser-Mischung hinzu.
  • Rühren Sie gründlich mit einem Holzlöffel um und stoppen Sie die Bewegung auf der Milch, indem Sie den Löffel aufrecht halten.
  • Die andere Hälfte des Zitronenwassers hinzufügen und mit einer Hin- und Herbewegung gut umrühren.
  • Der Quark sollte beginnen zu erscheinen. Zehn Minuten stehen lassen.
  • Den Quark durch einen Nussmilchsack/Käsetuch abseihen, bis er trocken ist.
  • Den Käsebruch in die gewünschte Form bringen. Herzförmiger Tofu? Warum nicht?

Weitere Rezepte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Select a Pickup Point

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.