Finden Sie Ihren Haartyp + Produktempfehlungen

The innate life find your hairtype

 

THE INNATE LIFE

Die Kenntnis Ihres Haartyps ist entscheidend für die Verbesserung der Gesundheit Ihres gesamten Haares. Sobald Sie Ihren Haartyp richtig bestimmt haben, können Sie die passenden Produkte in Ihre Haarpflegeroutine einbauen. Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, daran zu denken, Ihren Haartyp mindestens ein- oder zweimal im Jahr neu zu bestimmen, da sich unsere Haarstruktur verändern kann. Es ist auch wichtig, sich täglich auf Ihr Haar einzustellen, um zu sehen, was es vielleicht braucht. Zum Beispiel kann Ihr fettiges Haar gelegentlich trocken erscheinen, und dann sollten Sie mit einer anderen Vorgehensweise dem entgegenwirken. Auch wenn Sie von Klima zu Klima wechseln, wird sich Ihre Haarstruktur mit Sicherheit ebenfalls anpassen. Wenn Sie die richtigen Produkte zur richtigen Zeit anwenden, kann Ihr Haar kontinuierlich gedeihen und Sie erhalten gesünderes, lebendiges Haar. Folgen Sie dieser Kurzanleitung unten, um herauszufinden, welchen Haartyp und welche Textur Sie haben.

SCHRITT #1

Definieren Sie zunächst Ihren Haartyp. Wie sieht Ihr Haar von Natur aus aus, ohne Hitze oder Stylingprodukte? Es gibt 4 grundlegende Kategorien von Haartypen, zu denen gehören:

The innate life haircare routine

Glatt (Type 1)

Wenn Ihr Haar von Natur aus glatt und ohne Knick trocknet, haben Sie Haartyp 1.

The innate life haircare routine

Gelockt (Type 3)

Wenn Ihr Haar von Natur aus Ringellocken oder lockere Locken bildet, haben Sie Haartyp 3.

The innate life haircare routine

Wellig (Type 2)

Wenn Ihr Haar mit einer natürlichen Biegung oder Welle trocknet, sich aber nicht kräuselt, haben Sie Haartyp 2.

The innate life haircare routine

Lockig (Type 4)

Wenn Sie sehr enge Ringellocken oder zickzackförmige Locken haben, haben Sie Haartyp 4.

SCHRITT #2 – Haartyp cont.

Innerhalb dieser 4 grundlegenden Haartypen gibt es mehrere Kategorien, die Ihnen helfen, Ihren genauen Haartyp zu bestimmen. Dies ist besonders nützlich für unsere welligen, lockigen und krausen Haarmädchen, da es mehrere Arten von Wellen und Locken gibt. Schritt zwei: Finden Sie Ihren genauen Haartyp. Ordnen Sie Ihr Haar einer der untenstehenden Kategorien zu.

Image by Emily Kemp

Image by Emily Kemp

SCHRITT #3 – Haartextur

Nun, da Sie Ihren Haartyp gefunden haben, wie sieht es mit Ihrer Haartextur aus? Die Haarstruktur spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die richtigen Produkte für Sie auszuwählen. Dadurch wird bestimmt, wie Ihr Haar auf Produkte reagiert und wie lange es verschiedene Frisuren halten kann. Wählen Sie aus den drei Kategorien unten und denken Sie daran, dass Sie eine Kombination aus ihnen sein können.

Feine Textur

Feines Haar kann oft anfälliger für Schäden sein als andere Haartypen. Dennoch haben Menschen mit feinem Haar keine Probleme, geschmeidige und glänzende Locken zu bekommen. Bei der Anwendung von Behandlungen kann feines Haar oft beschwert werden, da es sehr leicht ist.

Produkt-Empfehlungen
Bei feinem Haar empfiehlt es sich, mit den Haarprodukten einfach zu bleiben. Weniger ist bei diesem Haartyp mehr, denn feines Haar wird leicht beschwert und wirkt dadurch leichter platt. Wir gehen davon aus, dass dies nicht der Look ist, den Sie anstreben, daher geben wir Ihnen im Folgenden einige Produktempfehlungen:

26,00
31,0048,00


Neroli Hair Primer:

Wirkt gegen Frizz und verleiht Glanz. Dies ist das einzige Produkt, das Sie nach der Dusche benötigen, um Ihr Haar zu pflegen und jede gewünschte Frisur zu erreichen. Dieses Produkt ist perfekt für alle unsere Mädchen mit feinem Haar, weil es nur leichte, feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthält. Das bedeutet, dass Ihr Haar nicht beschwert wird, aber Sie werden trotzdem in der Lage sein, gesundes und voll aussehendes Haar zu erhalten. Dieses Produkt ist für alle Haartypen geeignet (von 1-4C)

Herbal Hair Mask:
Eine gute Haarmaske ist wichtig, um Ihre Haarspitzen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Oft haben Menschen mit dünnerem Haar Schwierigkeiten, gesund aussehende Spitzen zu erhalten, weil sie sich von Ölen oder starken Feuchtigkeitsspendern fernhalten. Unsere Kräutermaske fügt dem Haar die perfekte Menge an Feuchtigkeit zu, die das Haar bei jeder Anwendung stärkt und verdickt. Diese Maske sollte jede zweite Woche vor dem Duschen angewendet werden! Da dieses Produkt aufbaubar ist, ist es für alle Haartypen geeignet (von 1-4C)

The innate life haircare routine
20,0039,00

Mittlere Textur

Mit mittellangem Haar können Sie so ziemlich alles mit Ihrem Haar anstellen. Mittleres Haar kann jede Frisur halten und reagiert in der Regel auf jedes Stylingprodukt mit Leichtigkeit.

Produkt-Empfehlungen
Wie bereits erwähnt, gibt es nicht viel, was man mit mittlerer Haarstruktur nicht machen kann. Allerdings haben Menschen mit dieser Textur oft mit hartnäckigen Knoten oder ausgefransten Spitzen zu kämpfen. Ein paar Vorschläge, um dies zu bekämpfen, sind:

Leave-In Conditioner
Dieses Produkt wird Ihr größtes Werkzeug im Kampf gegen hartnäckige Verknotungen sein, egal ob im nassen oder trockenen Zustand. Der Leave-in Conditioner verleiht dem Haar einen glatten Effekt, der das Bürsten zu einem Kinderspiel macht! Er entwirrt nicht nur, sondern belebt auch trockene, spröde aussehende Locken, die mit der Zeit gestärkt und versiegelt werden. Dieses Produkt ist für Haartypen von 2B-4C geeignet.

Rose Hair Elixir
Dieses Haaröl ist ein Retter für ausgefranste Spitzen. Es ist perfekt für mittlere Haartexturen, da es die perfekte Menge an Feuchtigkeit zuführt, um Frizz zu bekämpfen und gespaltene oder ausgefranste Spitzen zu reparieren.
Obwohl dieses Produkt für alle Haartypen verwendet werden kann, ist es besonders für Haartypen zwischen 2A-4C geeignet.

Grobe Textur

Dickes oder grobes Haar ist eine weitere Haartextur, die sich leicht stylen lässt. Diese Haartextur kann auch länger zwischen den Haarwäschen liegen, da grobes Haar normalerweise nicht so fettig wird. Allerdings kann es bei grobem Haar schwierig sein, das Haar immer zu 100 % mit Feuchtigkeit zu versorgen.

25,0039,00
25,0039,00
31,0048,00

Produktempfehlungen
Wenn dies Ihre Haarstruktur ist, haben Sie Glück, denn Sie haben so ziemlich freie Auswahl bei allen Produkten. Hier sind ein paar Vorschläge, die perfekt auf dickem oder grobem Haar funktionieren:

Scalp Treatment
Wie bereits erwähnt, kann grobes Haar oft unter Trockenheit leiden, da die Haare in der Regel länger ohne Wäsche auskommen können. Wenn dies Ihre Haarstruktur ist, ist dies ein großartiges Produkt, das Sie in Ihre Routine aufnehmen sollten. Wenn Sie es ein- bis zweimal pro Woche anwenden, wird Ihre trockene Kopfhaut mit der nötigen Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt. Sie werden dadurch auch gesündere und lebendigere Locken bekommen! Dieses Produkt kann für alle Haartypen (1-4C) verwendet werden. Wenn Ihr Haartyp jedoch irgendwo zwischen 3A und 4C liegt, können Sie dieses Produkt ein- bis zweimal pro Woche anwenden.

Starke Stylingprodukte
Wenn Sie unter die grobe Haartextur fallen, haben Sie höchstwahrscheinlich lockiges Haar vom Typ 3A-4C. Das bedeutet, dass Ihr Haar ziemlich schwere Stylingprodukte benötigt, um Ihre Locken intakt zu halten und scharf auszusehen. Am besten entscheiden Sie sich für dickflüssige Cremes oder Styling-Gels, damit Ihre Locken frisch und glänzend aussehen. Unser Rose Hair Elixir und Herbal Hair Mask funktionieren auch außergewöhnlich gut bei diesen Haartypen, weil sie lockigen Locken intensive Definition und Feuchtigkeit verleihen. Verwenden Sie diese beiden zusammen, um eine dicke, feuchtigkeitsspendende Leave-in-Kur zu erhalten.

SCHRITT #4 – Kopfhauttyp

Unser vierter und letzter Tipp ist, auf die Qualität Ihrer Kopfhaut zu achten. Viele Menschen berücksichtigen die Gesundheit ihrer Kopfhaut nicht, wenn sie ihren Haartyp analysieren. Ihre Kopfhaut ist jedoch genauso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger, als der Rest Ihres Haares. Wir haben festgestellt, dass nicht viele Haartyp-Ratgeber den Kopfhauttyp berücksichtigen, also haben wir ihn in unseren aufgenommen! Wie Sie inzwischen alle wissen, ist die Gesundheit Ihrer Kopfhaut ein wichtiger Indikator für die Gesundheit Ihres Haares. Wenn Sie zum Beispiel eine trockene und gereizte Kopfhaut haben, werden Sie höchstwahrscheinlich auch Trockenheit im Körper Ihres Haares erfahren.

Normal
Ihre Kopfhaut fühlt sich insgesamt ausgeglichen an und Sie haben keine Schuppen oder juckende Stellen.

Fettig
Ihre Kopfhaut wird ziemlich schnell fettig und Ihre Waschtage dauern normalerweise nicht länger als 1-2 Tage. Für Tipps, wie Sie Ihre Waschtage verlängern können, klicken Sie hier!

 

Trocken
Ihre Kopfhaut fühlt sich oft trocken oder gespannt an. Auch der Haarkörper wirkt trocken und/oder spröde. Bei trockener Kopfhaut empfehlen wir unsere Normal Scalp Treatment um eine gesunde Balance der Talgproduktion zu erreichen.

Gereizte
Ihre Kopfhaut neigt zu Schuppenbildung und/oder irritierten Stellen. Sie empfinden Ihre Kopfhaut ständig als unangenehm und juckend. Wenn Ihre Kopfhaut in diese Kategorie fällt, empfehlen wir Ihnen unser Problematic Scalp Treatment das mit antimykotischen Eigenschaften die Schuppen bekämpft und die schuppenverursachenden Bakterien bekämpft.

The innate life haircare routine
the innate life
26,00
20,0031,00
31,0048,00
25,0039,00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.