Wie Man Krauses Haar Vermeidet

Man sollte meinen, dass wir mittlerweile alle Frizz unter Kontrolle haben, aber so einfach ist es nicht. Bei all dem Wissen, das es über Haare gibt, scheint Frizz immer das einzige wiederkehrende Problem für alle Haartypen zu sein. Das liegt daran, dass Frizz ein kompliziertes Haar-“Problem” ist, da es erzeugt und gefördert werden kann, ohne dass man es überhaupt weiß. Es kann auch an der Zeit liegen, in der Sie Hitze oder Stylingprodukte anwenden. (anstrengend, oder?) Das führt oft zu viel Frustration und Frizz-Müdigkeit. Deshalb haben wir verschiedene Möglichkeiten zusammengestellt, um das Auftreten von Frizz und Flyaways zu stoppen. Es ist an der Zeit, Frizz in seinen Bahnen zu stoppen und den/die Banditen für immer zu besiegen!

Was verursacht Frizz?

Frizz entsteht durch den Mangel an Feuchtigkeit und Hydratation im Haar. Dies führt dazu, dass das Haar Feuchtigkeit aus der Luft um es herum anzieht. Das ist genau der Grund, warum Frizz an feuchten Tagen auftritt. Frizz kann durch eine Reihe von verschiedenen Faktoren und Elementen um uns herum verursacht werden. Wir können immer wieder aufzählen, was Frizz verursacht, aber jeder Grund kann auf 3 Hauptsäulen zurückgeführt werden, die für die unerwünschten Fliehkräfte verantwortlich sind. Diese drei Säulen sind:

 

1)

Luftfeuchtigkeit

Wie oben erwähnt, verursacht Feuchtigkeit Frizz. Aber wissen Sie genau, warum das passiert? Wenn Ihr Haar feuchter Luft ausgesetzt ist, nimmt die äußere Schicht der Haarkutikula diese Feuchtigkeit auf. Dies führt dazu, dass die Haarsträhnen anschwellen und Frizz verursachen. Unabhängig von der Qualität Ihrer Haargesundheit wird fast jeder mit Haar eine Art von Ausdehnung oder Frizz erleben. Das ist eine natürliche Reaktion und nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste.

2)

Luftfeuchtigkeit

Wie oben erwähnt, verursacht Feuchtigkeit Frizz. Aber wissen Sie genau, warum das passiert? Wenn Ihr Haar feuchter Luft ausgesetzt ist, nimmt die äußere Schicht der Haarkutikula diese Feuchtigkeit auf. Dies führt dazu, dass die Haarsträhnen anschwellen und Frizz verursachen. Unabhängig von der Qualität Ihrer Haargesundheit wird fast jeder mit Haar eine Art von Ausdehnung oder Frizz erleben. Das ist eine natürliche Reaktion und nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste.

3)

Beschädigung

Beschädigtes Haar ist immer auf der trockeneren Seite, was wiederum (Sie haben es erraten) Frizz verursacht. Diese dritte Säule ist sehr wichtig, denn sie erfordert einige große Haar-TLC, um sie zu reparieren. Geschädigte Haarsträhnen sind rau und enthalten Schuppenschicht, die abstehen. (Denken Sie an ein Dach mit kaputten oder losen Schindeln). Dies führt dazu, dass jede Strähne ausgedehnt aussieht, was zu Frizz führt. Geschädigtes Haar besteht aus spröden Strähnen, die zum Brechen neigen, also ein Rezept für Frizz.

Wie man es bekämpft

1) Nicht mit heißem Wasser waschen

Wenn Sie Ihr Haar mit heißem Wasser waschen, quillt die Haarkutikula auf. Das Ergebnis ist, dass Ihr Haar beim Trocknen krauser wird. Entscheiden Sie sich stattdessen für warmes Wasser.

2) Strategisch auftragen

Wie bereits erwähnt, kommt es darauf an, wann und wie Sie Hitze und Haarpflegeprodukte anwenden. Wenn es um Hitze geht, sollten Sie Ihr Haar erst föhnen, wenn es zu 80 % trocken ist. Die heiße Luft des Föhns kann die Haarkutikula stören, was zu Frizz führen kann. Verwenden Sie alle Stylingprodukte (außer dem Haaröl), wenn Ihr Haar nass ist. Wenn Ihr Haar nass ist, kann es die Produkte besser aufnehmen. Diese Technik schließt auch die Feuchtigkeit ein, bevor das Haar Zeit hat, zu trocknen.

3) Vermeiden Sie Reibung

Reibung spielt eine große Rolle dabei, wie unser Haar aussieht. Unser Haar ist empfindlich und anfällig für viele klangliche Faktoren, was es leicht macht, dass diese das Aussehen unserer Haare beeinflussen. Wenn Sie Ihr Haar mit einem Frotteehandtuch trocken reiben, ist das nicht nur ein großer Schuldiger für Frizz, sondern auch für Schäden. Die Art des Kissenbezugs, den Sie verwenden, spielt ebenfalls eine große Rolle dabei, wie Ihr Haar am Morgen aussehen wird. Wenn Sie sich für einen Seiden- oder Satin-Kopfkissenbezug entscheiden, verhindern Sie, dass Ihr Haar die ganze Nacht hindurch zieht und zerrt. Es gibt keinen Zweifel, warum Seidenkissenbezüge in letzter Zeit der letzte Schrei sind! Wer möchte nicht mit glatterem Haar aufwachen? Ein weiterer großer Verursacher von Frizz ist Ihre Haarbürste. Entscheiden Sie sich immer für eine Bürste mit natürlichen Holz- (oder Bambus-) Borsten, die zu Ihren Gunsten arbeiten und Frizz reduzieren. Achten Sie darauf, dass sie auch eine natürliche Gummipolsterung hat, um statische Aufladung zu verhindern.

4) Verzichten Sie nicht auf Conditioner

Wir ermutigen niemanden, die Haarspülung auszulassen. Die Spülung ist ein wichtiger Schritt in der Haarpflege. Sie spielt eine wesentliche Rolle dabei, wie Ihr Haar nach dem Trocknen aussieht. Die Spülung versorgt das Haar mit wichtigen Nährstoffen und schützt es vor Kräuseln. Wir alle wissen, dass hydratisiertes Haar weniger wahrscheinlich kräuselt, weil es bereits Feuchtigkeit gespeichert hat.

5) Verwenden Sie ein Hitzeschutzmittel

Wenn Sie Ihr Haar mit Hitze stylen, ist ein Hitzeschutzmittel ein Muss! Die meisten auf dem Markt erhältlichen Hitzeschutzmittel enthalten Feuchthaltemittel (extrem feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, die die Feuchtigkeit einschließen). Wussten Sie, dass unser Rose Hair Elixir gleichzeitig ein Hitzeschutzmittel ist? Es enthält eine hohe Konzentration an Hagebuttenöl, das dafür bekannt ist, Hitzeschäden durch heiße Werkzeuge und Sonnenstrahlen zu bekämpfen.

20,0031,00
31,0048,00
6) Kältestrahl

Sie suchen nach einer schnellen Lösung gegen Frizz? Blasen Sie Ihr Haar mit kalter Luft, indem Sie die “Cool”-Einstellung Ihres Föhns verwenden. Die kalte Luft verschließt die Haarkutikula und lässt keine Feuchtigkeit eindringen. Im Gegenzug werden Ihre Strähnen flacher liegen und glatter erscheinen (denken Sie an die Schindeln). Dies ist eine unserer Lieblingsmethoden, um den lästigen Frizz-Banditen zu besiegen. Fügen Sie ein oder zwei Tropfen Ihres Lieblings-Haaröls hinzu und Sie können Ihren krausen Locken auf Wiedersehen sagen!

7) Reduzieren Sie die Waschtage

Das Waschen der Haare entzieht dem Haar seine natürlichen Öle, was zu trockenem Haar führt. Wenn Sie weniger waschen, können Ihre Haare mehr gesunde Haaröle ansammeln, die für gesundes und kräuselfreies Haar entscheidend sind.

20,0031,00

Produkte, die Frizz bekämpfen

1) Sulfatfreies Shampoo und Spülung

Ein sulfatfreies Shampoo und eine sulfatfreie Spülung entziehen Ihrem Haar nicht seine natürlichen Öle. Unser Herbal Shampoo and Conditioner ist die beste Wahl, um Frizz direkt zu bekämpfen. Es enthält nicht nur keine schädlichen Inhaltsstoffe, sondern auch nährende Feuchthaltemittel, die zusätzliche Feuchtigkeit im Haar einschließen.

2) Haarversiegelung

Eine Haarversiegelung ist wichtig, um Feuchtigkeit einzuschließen und Frizz zu bekämpfen. Unser Rose Hair Elixir enthält eine Handvoll feuchtigkeitsbindender Inhaltsstoffe, die genau das tun! Das Elixier bildet eine schützende Schicht um die Haarsträhnen, so dass keine Feuchtigkeit eindringen kann, die dem Haar schadet.

3) Haargrundierungen

Sie denken, eine Haargrundierung ist nicht notwendig? Falsch gedacht! Der Neroli Hair Primer ist ein Produkt, von dem Sie nicht wussten, dass Sie es in Ihrer Haarpflege-Runde brauchen. Dieses Produkt sollte auf das nasse Haar aufgetragen werden, um eine optimale Aufnahme zu ermöglichen. Es enthält leichte Feuchtigkeitsspender, die das Haar mit Feuchtigkeit versorgen, ohne es zu beschweren. Ganz zu schweigen davon, dass es auch Protein (Reis- und Haferprotein) enthält, das für gesundes und hydratisiertes Haar wichtig ist.

MORE ABOUT

logo the innate life
25,0039,00
25,0039,00
20,0031,00
31,0048,00
20,0039,00
banner-footer-innate-life-dutch-health-store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.