Wie bekommt man auch im Winter einen leuchtenden Teint?

Wie bekommt man auch im Winter einen strahlenden Teint?

Im Herzen des Winters ist Ihre Sommerbräune eine ferne Erinnerung. Der Spiegel reflektiert Ihnen ein stumpfes, gezeichnetes Gesicht zurück? Seien Sie nicht deprimiert! Es gibt natürliche Lösungen für einen strahlenden Winter-Teint … ohne in die Tropen zu fahren!

Winter und Haut vertragen sich nicht

Kälte, Wind, Temperaturschwankungen, Heizung: Der Winter stellt unsere Haut auf die Probe. Sie trocknet aus, …spannt, verliert ihre Elastizität, wird dick… Ergebnis: trockene Stellen, Abschuppung, Spuren von Müdigkeit und Zeit werden verstärkt. Kurz gesagt: eine geschwächte Epidermis, die nicht mehr weiß, wohin sie sich wenden soll, um sich zu verteidigen.

Erschwerend kommt hinzu, dass sich unser Stoffwechsel im Winter verlangsamt: Die Zellerneuerung ist weniger dynamisch. Auch die Ausscheidung von Giftstoffen ist weniger effektiv: Hallo, Pickel und fleckiger Teint…

Zu guter Letzt wird der Teint natürlich auch blasser, weniger gleichmäßig, Pigmentflecken treten hervor. Bei heller Haut sind Rötungen und Unebenheiten deutlicher sichtbar. Matt, sie werden grau. Ein großer Mangel an Ausstrahlung!

Ein schlechter Winter-Teint ist aber nicht zwangsläufig.

RAUS, SCHLECHTE REFLEXE!

Bedenken Sie vor allem, dass es in unseren Breitengraden unmöglich ist, das ganze Jahr über den gleichen Teint zu behalten. Die Schädlichkeit von UV-Kabinen ist nicht mehr in Zweifel zu ziehen. Und erwarten Sie nicht, dass Sie dies durch übermäßige Sonnenbestrahlung im Sommer kompensieren können. Der Rebound-Effekt und die vorzeitige Hautalterung werden Ihre Haut im Winter noch anfälliger machen. Ganz zu schweigen von den langfristigen Risiken…

Make-up-SeiteDie Foundation nicht aufzwingen: mangelnde Natürlichkeit und Erstickung der Epidermis garantiert! Passen Sie den Farbton an Ihren jahreszeitlichen Hautton an und behalten Sie vor allem eine leichte Hand.

Versuchen Sie nicht, den Glanz mit Peelings wiederzuerlangen: Sie sind aggressiv und schwächen die Epidermis noch mehr…

Süße … und “gutes” Fett.

Um durch den Winter zu kommen, hat Ihre Haut die gleichen Bedürfnisse wie Sie: gute, deftige Mahlzeiten und Cocooning! Mit anderen Worten: Weichheit und Energie, um sich zu wehren und aus diesem Teufelskreis herauszukommen.

Geben Sie ihr eine reichhaltigere, cremigere Textur als Ihre übliche Feuchtigkeitscreme. Lipide sind der wesentliche Teil der Schutzbarriere der Haut. Er braucht das Fett als Unterstützung!

Aber Vorsicht: nicht irgendeines. Die öligen Phasen konventioneller Kosmetika sind besonders reich an inerten petrochemischen Bestandteilen, wie z. B. Mineralölen, oder sie sind so umgewandelt, dass sie alle ihre Tugenden verlieren, wie die Esteröle oder hydrierten Öle aus der oOlution-Reihe. Wo liegt das Problem? Sie legen einen künstlichen wasserfesten und komedogenen Film auf die Haut, die sie ersticken und abhängig machen, unfähig, sich zu wehren.

Reine Pflanzenöle sind für alles gut. Sie bestehen aus den gleichen Fettsäuren wie der Talg, können sich einfügen und die Hydrolipidbarriere wirklich stärken. Ohne okklusiven Effekt… und ohne zu verschmutzen!

Ein weiterer Grund, Pflanzenöle zu den bevorzugten Verbündeten Ihres Teints zu machen? Ihre Vitamine und Mineralstoffe sowie ihre Vielfalt, die hilft, alle Bedürfnisse Ihrer Haut im Winter zu erfüllen.

Vertrauen Sie auf die Synergien von Pflanzenölen

Suchen Sie insbesondere nach Avocadoöl… Außergewöhnlich reich an Fettsäuren, es nährt und schützt vor äußeren Aggressionen, stellt Komfort und Elastizität wieder her. Argan-Öl, tonisierend und schützend, repariert die Unvollkommenheiten. Die Epidermis gewinnt wieder eine Textur an der Spitze!

L’Hagebuttenöl, beruhigend, vereinheitlicht den Teint. Sein Gehalt an Carotinoiden verbessert die HautfärbungEs reduziert Rötungen und Pigmentflecken.

Mit dem öligen Karottenextrakt ist ein gesunder Glow-Effekt garantiert: Reich an Beta-Carotin, einem natürlichen Farbstoff, bringt es den Teint zum Leuchten. Ein echter Glow! Verstärken Sie seine Wirkung mit einer Ernährung, die reich an Vitamin A ist (Kürbis, Karotte, Petersilie, Spinat …).

Und spielen Sie mit den Synergien, indem Sie eine Behandlung wie unsere Whole Again wählen, die all diese wertvollen Öle unter mehr als 65 pflanzlichen Wirkstoffen biologischen Ursprungs oder aus nachhaltiger Ernte enthält. In einer Geste, Sie erweichen, nähren und energetisieren!

Ihre Winter-Pflege-Routine

Zum Schluss sollten Sie sich eine strenge Pflegeroutine zulegen:

    • Verwenden Sie je nach Hauttyp ein- bis zweimal täglich eine nährende Pflege wie unsere Whole Again, Wenn sie nicht zu trocken und/oder empfindlich ist: Verwenden Sie morgens weiterhin Ihre Feuchtigkeitscreme und tragen Sie abends Ihre nährende Pflege auf, bei Mischhaut nur auf den Wangen. Als morgendliche Feuchtigkeitspflege empfehlen wir Ihnen außerdem denso Glow Up der Ihre Haut umso gesünder strahlen lässt 😉
    • Vergessen Sie die eyes contour nicht Sie ist im Winter besonders empfindlich und essentiell für einen guten Blick.

Aber so viel Wasser wie bei großer Hitze, ausreichend Schlaf zur Unterstützung der Zellerneuerung, lüften und Bewegung zur Aktivierung der Durchblutung, auch wenn es kalt ist ; ) … und Ihr Winter wird hell sein!

Warum oOlution?

« Ich bin der festen Überzeugung, dass die Kosmetikindustrie eine echte und gute Korrektur der Disruption braucht. Es gibt unzählige Schönheitsprodukte da draußen und doch sind sie alle gleich: Sie basieren auf denselben so genannten wundersamen Wirkprinzipien, die angeblich die zutiefst komplexen Bedürfnisse der Haut von selbst erfüllen sollen. Das ist absolut unrealistisch, es ist schlicht und einfach gesunder Menschenverstand. Darüber hinaus vervielfacht diese Industrie potentiell gefährliche synthetische Inhaltsstoffe ohne Rücksicht auf die menschliche Gesundheit oder die Umwelt. Mein Traum war es, vollkommen gesunde, intelligente Formeln anzubieten, die sich an die evolutiven und individuellen Bedürfnisse der Haut anpassen. Es war mir auch sehr wichtig, dass die Pflegeserie erschwinglich ist. Und natürlich absolut keine künstlichen Inhaltsstoffe oder Füllstoffe, sondern eine große Vielfalt an ganz natürlichen Wirkstoffen. »

« Eine Marke zu schaffen, die eine aufrichtige und tiefe ethische Verpflichtung gegenüber dem Planeten, den Menschen und den Tieren darstellt. Für mich hat jeder Unternehmer des XXI. Jahrhunderts die Pflicht, seinen sozialen und ökologischen Einfluss zu hinterfragen und alle Anstrengungen zu unternehmen, um ein Teil der Lösung zu sein, einen positiven Einfluss auf die Welt zu haben. Jede Diskussion, jeder Weckruf ist für mich ein Sieg! Eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen und Wissen mit der Gemeinschaft zu teilen, ist eine große Befriedigung. Abgesehen davon, eine einfache und schlichte Marke zu sein, möchte oOlution so viele Menschen wie möglich auf den Weg zu einer nachhaltigen Lebensweise bringen. »

In den Medien

Heute ist Anne-Marie als aktive innovative Unternehmerin in Frankreich anerkannt. Seit Februar 2014 ist sie Kolumnistin für “L’entreprise BFM” auf dem Radiosender BFM business und beschäftigt sich mit Themen rund um das Unternehmertum. Sie ist auch Mitglied des Expertengremiums des französischen Mediums Fémininbio.com, auf dem sie Ratschläge veröffentlicht. Sie ist jetzt das neue Gesicht des Beauty-Segments in der aufstrebenden Show “La Quotidienne” im nationalen Fernsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Select a Pickup Point

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.