Unsere Routine vom Winter zum Frühling

Kahina giving beauty our winter to spring routine

Der Frühling ist da und es fühlt sich an, als würde das Leben – langsam – zur Normalität zurückkehren. Unsere Haut fühlt sich besonders trocken an und braucht Unterstützung nach diesem langen, harten Winter. Hier ist eine KAHINA-Routine, die wir gerade jetzt lieben, um in die neue Saison zu starten und die Haut auf die kommenden helleren Tage vorzubereiten.

1. Befreien Sie Ihre Haut von stumpfen Winterschichten mit der exfolierenden und entgiftenden Antioxidant Mask.

2. Reinigen Sie alle Rückstände mit dem KAHINA Oil Cleanser – ohne Ihrer Haut die Öle zu entziehen.

3. Straffen Sie die Haut sanft und spenden Sie ihr Feuchtigkeit mit dem KAHINA Toning Mist

4. Tupfen Sie ein oder zwei Pumpstöße der KAHINA Eye Cream auf die Augenpartie, um feine Linien und Fältchen, die durch das Schielen auf Bildschirme entstanden sind, aufzufüllen.

5. Massieren Sie 1 – 2 Pumpstöße des KAHINA Brightening Serum in die Haut ein, um den Hautton auszugleichen und dunkle Flecken aufzuhellen.

6. Anschließend 1 – 2 Pumphübe unserer Facial Lotion, unserer feuchtigkeitsspendendsten Emulsion, auftragen.

7. Abschließend das KAHINA Restorative Serum um die Haut ultra-seidig und glatt zu machen.

69,00
58,00
49,00
65,00
72,00
79,00

Holen Sie die Natur ins Haus. Noch bevor die ersten Blüten erscheinen, stimmen Sie sich auf die Jahreszeit ein, indem Sie frische Blumen auf dem örtlichen Bauernmarkt kaufen. Verbinden Sie sich mit der Erde und der Jahreszeit, indem Sie Samen im Haus pflanzen. Frühjahrsputz. Wenn Sie Ihr Haus für den Frühling putzen, denken Sie an eine Tiefenreinigung für Ihr Gesicht. Befreien Sie sich von Giftstoffen und abgestorbener Haut mit unserer exfolierenden Antioxidantien-Maske. Folgen Sie der Kahina Doppelreinigung mit unserem Oil Cleanser und Facial Cleanser. Sprühen Sie dann unseren Toning Mist auf, um den Ph-Wert auszugleichen und zusätzlich mit der Salicylsäure in Aspen Bark Extract zu peelen. Entrümpeln Sie Ihre Kosmetikschränke und Schubladen von nicht mehr benötigten und abgelaufenen Produkten. Achten Sie darauf, unbenutzte Produkte zu recyceln oder zu spenden, wenn möglich. Erweitern Sie Ihren Frühjahrsputz auf Beziehungen und Verhaltensweisen, die Ihnen nicht mehr dienlich sind. Wir empfehlen das Verbrennen von Palo Santo-Räucherstäbchen, um aus dem Prozess ein Ritual zu machen. Nach einer Saison mit deftigen, reichhaltigen Mahlzeiten ist es auch ein guter Zeitpunkt, den Körper zu reinigen. Eliminieren Sie unerwünschten Zucker und raffinierte Lebensmittel aus Ihrer Ernährung. Bereiten Sie Ihre eigenen Mahlzeiten aus Vollwertkost zu, einschließlich viel Grünzeug, um die Schwere des Winters abzuschütteln. Nutzen Sie die zusätzliche Energie und die längeren Sonnenstunden und bringen Sie neue Leidenschaft und Kreativität in Ihre Arbeit, Ihr Zuhause oder Ihre Projekte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.