Wie man Wimpern wachsen lässt: 4 Tipps

RMS Beauty

Es gibt mehr als ein paar Produkte auf dem Markt, die behaupten, Ihnen längere Wimpern zu verleihen, aber viele von ihnen funktionieren nicht, enthalten wirklich unerwünschte Inhaltsstoffe oder beides.

Wenn Sie sich längere Wimpern wünschen, empfehlen wir Ihnen, sie gesund zu machen.

Die Verwendung natürlicher Produkte, die das Wimpernwachstum fördern, die Wimpern mit Feuchtigkeit versorgen und pflegen und die Wimpern ohne den Einsatz aggressiver Chemikalien verschönern, mag wie eine schwierige Aufgabe erscheinen, aber RMS hat die Lösung für Sie.

Wir sagen Ihnen, was Ihre Wimpern wachsen lässt (oder nicht) und geben Ihnen 4 Tipps, um das natürliche Wachstum Ihrer Wimpern zu stimulieren.

Der Lebenszyklus Ihrer Wimpern

Ihre Wimpern wachsen, wie auch andere Haare an Ihrem Körper, in einer für Sie spezifischen Geschwindigkeit. Mit anderen Worten: Kein anderes Haar wächst genau so schnell wie das Ihre. Auch Ihre Wimpern haben einen eigenen Lebenszyklus, der aus vier verschiedenen Phasen besteht.

pores

Anagene Phase

Diese Phase des Wimpernzyklus ist die Wachstumsphase. Sie kann zwischen vier und zehn Wochen dauern. In dieser Phase wächst jede einzelne Wimper kontinuierlich. Das Wachstum beginnt an der Basis der Follikel Ihrer Wimpern, so dass die Wimpernfasern, die Sie sehen, technisch gesehen die toten Enden sind.

Katagene Phase

In dieser Phase wird das aktive Wachstum der Wimpern eingestellt. Der Haarfollikel schrumpft und wird von der Blutversorgung abgeschnitten, die sein Wachstum unterstützt.

Telogenphase

Diese Phase wird auch als Ruhephase bezeichnet. Wimpern in der Telogenphase stellen ihr Wachstum ein, sind aber noch nicht bereit, auszufallen. Diese Phase kann einige Tage bis Wochen dauern.

Die meisten Wimpern, die Sie an Ihrem Wimpernkranz sehen, befinden sich in der Telogenphase. Das Wachstum neuer Wimpern ist schwer zu erkennen, weil die Härchen so klein sind und dicht am Wimpernkranz liegen.

Exogene Phase

In dieser Phase hat die Wimper ihren Lebenszyklus abgeschlossen und wird aus dem Follikel gelöst. Es wird dann durch ein neues Haar ersetzt, das in die anagene Phase eintritt.

Der gesamte Lebenszyklus Ihrer Wimpern liegt zwischen vier und elf Monaten.

Das mag wie eine lange Zeit erscheinen, vor allem, wenn Ihr Wimpernverlängerungsanbieter auf monatlichen Besuchen zur Pflege besteht. Bedenken Sie jedoch, dass jede Wimper einen anderen Zyklus durchläuft, wobei die Wimpern in der exogenen Phase täglich ausfallen.

Wodurch wachsen die Wimpern?

Viele Faktoren beeinflussen das Haarwachstum, darunter auch die Vererbung. Wenn ein Elternteil oder beide Elternteile lange Wimpern haben, hast du wahrscheinlich auch lange Wimpern.

Für diejenigen unter uns, die den Wimpern-Jackpot im Genpool nicht geknackt haben, gibt es andere Methoden, die das Haarwachstum in der Anagenphase unterstützen können.

Mit der richtigen Ernährung, Ruhe und Schutz vor äußerem Stress können Sie Ihre Wimpern dazu bringen, so lange wie möglich zu wachsen.

4 Tipps für längere Wimpern

Längere Wimpern sind mit der richtigen Pflege, den richtigen Produkten und viel Geduld möglich. Hier sind 4 Tipps, die Ihnen helfen, längere und vollere Wimpern zu bekommen.

long lashes

1. Verwenden Sie eine pflegende Wimperntusche, die die Wimpern anhebt, ihnen mehr Volumen verleiht und sie pflegt.

Nur weil auf der Verpackung “Verlängerung” steht, heißt das noch lange nicht, dass in der Wimperntusche etwas enthalten ist, das die Wimpern wachsen lässt.

Mascara kann Fasern oder ein Finish hinzufügen, das Ihre Wimpern länger aussehen lässt, als sie sind. Wenn Sie Ihre Wimpern jedoch wirklich wachsen lassen wollen, brauchen Sie ein Produkt, das wimpernverlängernde Inhaltsstoffe enthält.

RMS Beauty’s Straight Up Volumizing Peptide Mascara verleiht Ihnen nicht nur längere, dunklere und definiertere Wimpern, sondern pflegt Ihre Wimpern mit Inhaltsstoffen, die das Wachstum und die Gesundheit der Wimpern fördern.

Unsere Mascara macht Ihre Wimpern nicht nur länger und dunkler, sondern sorgt auch für einen Lifting-Effekt am Wimpernkranz, der den Blick öffnet und für eine bessere Definition sorgt

Pro Peptide: Ihre Geheimwaffe für gesündere Wimpern

Vergessen Sie Seren mit fragwürdigen Inhaltsstoffen und seltsamen Nebenwirkungen. Pro-Peptide helfen, Ihre Wimpern auf eine Weise zu nähren, die ihr gesundes Wachstum und ihren Erhalt fördert.

Propeptide sind kleine Ketten von Aminosäuren. Aminosäuren bilden Proteine, und Proteine sind für ein gesundes Haarwachstum unerlässlich. Durch die Einnahme von Aminosäuren unterstützen Sie Ihren Körper beim Aufbau von Proteinen wie Keratin, dem Hauptprotein, das zur Stimulierung des Haarwachstums benötigt wird.

Pro-Peptide stärken Ihre bestehenden Wimpern, revitalisieren sie, halten sie gesund und stimulieren das Follikelwachstum.

2. Wimperntusche richtig auftragen.

Auch wenn Sie wahrscheinlich schon seit Ihrer Jugend Wimperntusche tragen, tragen Sie sie vielleicht nicht richtig auf. Die Wimperntusche sollte von den oberen Wimpern aus aufgetragen werden.

  1. Nehmen Sie die Bürste aus der Tube. Vermeiden Sie es, die Bürste wiederholt in das Rohr zu schieben. Dadurch entstehen Luftblasen, die das Produkt oxidieren können, und das ist einfach nicht nötig.
  2. Vermeiden Sie es, die Wimperntusche von der Bürste abzuwischen oder abzukratzen. Wenn Sie eine qualitativ hochwertige Wimperntusche verwenden, erhalten Sie die perfekte Menge, wenn Sie die Bürste entfernen. Wenn Sie nicht gerade eine dünne Schicht Mascara auf Ihre unteren Wimpern auftragen, ist es nie notwendig, überschüssiges Produkt abzuwischen.
  3. Beginnen Sie mit dem Auftragen der Mascara in der Mitte Ihrer Wimpern, direkt am Wimpernansatz, mit langsamen, schrägen Bewegungen nach außen. Beginnen Sie hier mit dem Auftragen der Wimperntusche, arbeiten Sie sich nach außen zu den äußeren Augenrändern vor und berühren Sie zum Schluss die inneren Augenränder.
  4. Warten Sie, bis Ihre oberen Wimpern trocken sind, bevor Sie Ihre unteren Wimpern tuschen. Wenden Sie die gleiche Technik für Ihre unteren Wimpern an, aber vermeiden Sie es, Mascara direkt am Wimpernansatz aufzutragen.

Sobald Ihre Wimpern trocken sind, können Sie eine zweite Schicht auftragen, wenn Sie mehr Volumen wünschen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht so viel Mascara auftragen, dass Sie am Ende “Tarantelwimpern” oder “Spinnenwimpern” haben, d. h. Wimpern, die in Klumpen zusammenkleben.

Neu
25,00
Neu
25,00
74,00
30,00
28,00
53,00

3.Wimperntusche richtig entfernen.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Wimpern zu schädigen und ihr Wachstum zu hemmen, ist, die Wimperntusche unsachgemäß oder gar nicht zu entfernen.

Wenn Sie Mascara über Nacht auf Ihren Wimpern lassen, werden sie trocken und brüchig – das perfekte Rezept für Wimpernbruch.

Das Entfernen von Wimperntusche mit Scheuertüchern, das Ziehen oder Zerren an den natürlichen Wimpernfasern kann diese nicht nur ausreißen, sondern auch die empfindliche Haut des Auges schädigen und zu Reizungen, Rötungen und Trockenheit führen.

Wimperntusche muss über Nacht entfernt werden, und Sie sollten ein sanftes, natürliches Produkt wählen, um sie zu entfernen . RMS Raw Coconut Cream ist unser Favorit, wenn es darum geht, Mascara von Ihren Wimpern zu entfernen (sogar schwer zu entfernende wasserfeste Formeln), ohne Ihre natürlichen Wimpern zu beschädigen.

Rohe Kokosnusscreme ist außerdem unglaublich feuchtigkeitsspendend und pflegend und unterstützt die Gesundheit der Wimpern, selbst wenn Sie Ihr Make-up entfernen. Der Gehalt an Fettsäuren in Verbindung mit den natürlichen antimikrobiellen Eigenschaften der rohen Kokosnusscreme machen sie zu einem perfekten Produkt zum Entfernen von Augen-Make-up.

4. Holen Sie sich die richtigen Nährstoffe.

Wenn es Ihnen mit dem Wimpernwachstum ernst ist, müssen Sie sich ernsthaft mit Ihrer Ernährung auseinandersetzen. Wenn Sie sich nicht ausgewogen und nährstoff- und vitaminreich ernähren, werden Ihre Wimpern nicht mehr wachsen als sonst.

Sind Sie auf der Suche nach Nährstoffen für Ihre Wimpern, die Sie in Ihrer Ernährung und in Hautpflegeprodukten verwenden können? Hier ist Ihre Einkaufsliste.

  • Magere proteine. Ihre Wimpern brauchen Eiweiß, um zu wachsen, daher kann eine eiweißreiche Ernährung das Wachstum der Wimpern unterstützen. Lachs ist eine gute Wahl, denn er enthält Omega-3-Fettsäuren, die für die Gesunderhaltung der Haarfollikel wichtig sind.
  • Vitamin A.Als starkes Antioxidans trägt Vitamin A auch zum Wachstum der Wimpern bei, indem es den Haarfollikel mit Talg versorgt, der das Haar gesund hält. Vitamin A kann eingenommen und äußerlich angewendet werden.
  • Biotin. Biotin trägt zu einem gesunden Haarwachstum bei. Bei einem Mangel an Biotin kann es sogar zu Haarausfall kommen. Biotin ist in verschiedenen Lebensmitteln wie Erdnüssen, Mandeln und Fisch enthalten.
  • Folsäure. Folsäure unterstützt den Körper bei der Zellreparatur, was zur Stärkung der Wimpern beiträgt und sie kräftig hält. Zu den Lebensmitteln, die reich an Folsäure sind, gehören Bohnen, Brokkoli, Spinat und Vollkornbrot.
  • Eisen.Eisen ist für die Unterstützung eines kräftigen Haarschaftes unerlässlich, und Ihre Wimpern profitieren von der Aufnahme von Eisen in Ihre Ernährung. Sie können Eisen in Ihre Ernährung aufnehmen, indem Sie mehr Hühnchen, grünes Blattgemüse und Nüsse essen
  • Kalzium. Kalzium trägt wie Folsäure dazu bei, die Zellen stark zu halten, damit die Keratinzellen richtig funktionieren und die Wimpern wachsen können. Kalzium kann aus Milchprodukten, aber auch aus grünem Blattgemüse und Tofu stammen.

Indem Sie diese Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen, stellen Sie sicher, dass Sie die Vitamine und Nährstoffe erhalten, die Sie für das Wimpernwachstum benötigen. Produkte, die einige dieser pflegenden Inhaltsstoffe enthalten, können dazu beitragen, dass die Wimpern bei topischer Anwendung stärker bleiben.

Zusammenfassung

Ihre Wimpern können gesund und kräftig wachsen, wenn Sie Produkte verwenden, die sie nähren und mit Feuchtigkeit versorgen. Die Verwendung von Propeptiden ist eine gute Möglichkeit, das Wachstum Ihrer Wimpern auf natürliche Weise zu fördern. In Kombination mit der richtigen Vorgehensweise beim Auftragen und Entfernen der Wimperntusche und ein paar Ernährungsumstellungen können Sie vollere, längere und gesündere Wimpern erhalten.

RMS Beauty products

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Select a Pickup Point

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.