Weihrauch, Myrrhe & Sandelholz

frankincence myrrh

Weihrauch- und Myrrhe-Gummis werden seit bilikalischen Zeiten von wilden Bäumen in Nordostafrika und dem Nahen Osten gezeugt. Bis vor kurzem wurden die Gummis zur Destillation nach Europa exportiert. Unsere Öle stammen nun aus der ersten Destillerie in Somaliland, einer friedlichen autonomen Stufe im Norden Somalias.

Dieser Betrieb bietet vielen Menschen in dieser abgelegenen und verarmten Region eine Lebensgrundlage, allein in der Destillerie arbeiten fünfzig Menschen. Der Eukalyptus wird von erfahrenen Sammlern geerntet, die darauf achten, dass die Bäume dabei nicht durch Überernte beschädigt werden. Diese Stämme kümmern sich seit Generationen um diese wilden Bäume, damit sie weiterhin gedeihen und das wertvolle Harz produzieren können. Ab 2021 wird unser Öl sowohl die Bio- als auch die Fairwild-Zertifizierung haben.

Siehe: www.fairwild.org

Frankincense resin on the tree

Weihrauchharz am Baum

Sandalwood

Sandelholz

Sandelholz

Da die Plantage in Kununurra, Australien, reift, ist nun ein höherwertiges Öl verfügbar, das wir nun anbieten. Mit einem RSP von 9,95 Euro für die 15%ige Verdünnung kostet es zwar etwas mehr, aber die zusätzliche Kraft und Wärme macht es lohnenswert. Dies ist der einzige substantielle Sandelholzanbau der Welt, der die Art santalum album verwendet. Wir liefern das Öl von hier, seit es 2016 verfügbar wurde, als ökologisch nachhaltige Alternative zu wild geerntetem Material aus Indien und anderswo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Select a Pickup Point

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.