Alles über Aromen: Hilfreiche praktische Tipps!

DUSCHE

4-6 Tropfen Zitrusöl(Zitrone, Grapefruit, Mandarine, Orange) auf dem Boden der Dusche (nicht in der Nähe des Abflusses) sind ein sehr erfrischender Start in den Tag. Für eine abendliche Dusche probieren Sie Lavendel oder Kamille. Jedes der Öle, die gut für Atemwegserkrankungen sind, z. B. Eukalyptus oder Thymian, kann auf diese Weise nach oder während einer Erkältung verwendet werden, was bei übermäßigem Schleim nützlich ist.

Vermeiden Sie es, E.-Öle auf Kunststoffoberflächen aufzutragen (sie können Flecken verursachen und die Oberfläche beschädigen). Wenn dies also auf Ihre Badewanne oder Dusche zutrifft, tropfen Sie auf Metallarmaturen oder Keramikfliesen.

9,9538,25

RADIATOR

4-10 Tropfen Öl auf einem Tuch und über dem Heizkörper sorgen für einen sofortigen Duft im Raum, sehr nützlich für ältere Menschen oder kleine Kinder (wo die Flamme eines Brenners ein Problem darstellen könnte). Auch sehr schön, wenn Sie auf Reisen sind, denn nicht alle Hotelzimmer sind gut belüftet und dies ist eine schnelle und einfache Lösung. Lavendel und Kamille eignen sich gut für Schlafzimmer, während Bergamotte oder andere Zitrusfrüchte für andere Räume etwas lebendiger sein könnten.

9,9538,25
7,0012,50

MATRATZE

Wir können keine Matratzen reinigen, oder es ist nicht etwas, das allgemein getan wird. Beim Wechseln der Bettwäsche helfen 10 – 20 Tropfen (insgesamt) Lavendel- und Teebaumöl, um das Bett zu erfrischen und unerwünschte Bewohner abzuschrecken!

STAUBSAUGER

Jeder weiß, wie muffig und stinkend ein Staubsauger werden kann. Vor allem, wenn Sie Haustiere haben. 8-10 Tropfen Zitrone oder Zitronengras (etwas Starkes und Würziges) auf den Filter in Ihrem Staubsauger. Sobald Sie das Gerät einschalten, strömt ein fantastisches, frisches Aroma aus. Zimtöl ist auch ein guter Geruchsverzehrer

GESCHIRRTUCH & KÜHLSCHRANK

Geschirrtücher können ein wenig stinken, 2-3 Tropfen Zitronenöl und dann ausspülen erfrischt und desinfiziert. Wenn Sie den Kühlschrank damit auswischen, können Sie unangenehme Gerüche vertreiben. Wenn Sie empfindliche Haut haben, ziehen Sie Gummihandschuhe an. Sie können Ihre Hände mit starken ätherischen Ölen sensibilisieren.

AUTO

Ein Fläschchen mit einem anregenden Öl im Auto zu haben, kann sehr nützlich sein. Pfefferminze zum Beispiel ist erfrischend und gut gegen Übelkeit. Ein paar Tropfen auf ein Taschentuch geträufelt und eingeatmet ist eine einfache und leichte Methode der Anwendung. Alternativ können Sie auch ein paar Tropfen auf den Teppichboden streuen, das ist auch nützlich, um unerwünschte Gerüche zu vertreiben. Achten Sie darauf, dass Sie ein Öl wählen, das Sie mögen, und vermeiden Sie beruhigende Öle wie Lavendel und Kamille – keine gute Idee beim Autofahren!

WÄSCHEAUFFRISCHER

Während des Bügelns sorgt der Zerstäuber, mit dem das Lavendelwasser “vernebelt” wird, für einen leichten Duft und Frische der Kleidung.

ZIMMER AUFFRISCHER

Stellen Sie Ihren persönlichen Lieblingsduft her! Ein Zerstäuber (ca. 2,00 €) ist ein sehr wirksamer Raum- oder Autolufterfrischer. Verwenden Sie Öle mit frischen und spritzigen Aromen, z. B. Orange, Mandarine, Grapefruit, Zitrone oder Bergamotte. Mischen Sie die Öle in Wasser oder in einem Blumenwasser (5 ml ätherisches Öl auf 100 ml Wasser ist eine gute Stärke). 5 ml Wodka hinzufügen, damit sich die Öle besser verteilen. Vor der Anwendung kräftig schütteln, um das Öl zu verteilen (das Spray kommt aus dem Boden der Flasche und die Öle neigen dazu, sich oben zu setzen!) Zur Förderung eines erholsamen Schlafs oder zur Beruhigung übermäßig aufgeregter Kinder – Lavendel oder Kamille. Für eine Party – Ylang-Ylang, Sandelholz oder Orange. Für ein Krankenzimmer – antiseptische Öle wie Teebaum oder Zitrone. Für die Studie – Rosmarin oder Basilikum

9,9538,25
Nicht vorrätig
6,75
7,0012,50

WÄSCHEREI

Um Kleidung oder Bettwäsche leicht zu beduften, geben Sie 4 Tropfen Geranien-, Zitronen-, Lavendel- oder Ylang-Ylang-Öl (vermeiden Sie dunkel gefärbte Öle) in die Waschflüssigkeit, das Waschpulver oder die Tablette (vermeiden Sie den direkten Kontakt mit dem Kunststoff der Waschmaschinenschublade). Versuchen Sie es mit 4 Tropfen Öl auf einem fusselfreien Tuch und legen Sie es gegen Ende des Zyklus in den Trockner.

9,9538,25
Nicht vorrätig
6,00

MOPP

zur Erfrischung des Mopps 4-6 Tropfen Citronella, Zitronengras, Zitrone oder May Chang Summer Blend in das Wasser im Moppeimer geben

ABFALLBEHÄLTER

Um Gerüche in Schach zu halten, geben Sie beim Wechsel des Müllbeutels 4 Tropfen Citronella, Eukalyptus, Zitrone oder Zitronengras auf den Boden des Mülleimers.

INSEKTENSCHUTZMITTEL

Geben Sie zu 100 ml Wasser (oder Lavendelwasser) 5 ml Citronella hinzu (alternativ können Sie auch Lavendel, Zitronengras oder Eukalyptus verwenden, wenn Citronella nicht Ihr Lieblingsduft ist). Vor Gebrauch kräftig schütteln. Sprühen Sie es in den Raum oder auf die Kleidung, bevor Sie nach draußen gehen.

Nicht vorrätig
6,00
6,9510,95
6,9510,95
8,00
9,9538,25

Nicht geeignet für den Regenwald im Amazonasgebiet oder überall dort, wo eine ernsthafte Krankheit drohen könnte (nach einer Malariaerkrankung würde ich nicht mit einer Flasche Citronella in Monsungebiete reisen). Es ist nicht so, dass die Öle nicht wirksam wären, aber sie verdampfen sehr schnell und müssen daher häufig erneut aufgetragen werden. erforderlich. Wir werden noch mehr darüber berichten.

Über Ellen Cox

Grüße aus Irland. Die meisten Menschen haben eine Geschichte, wie sie zu ihrem Berufsfeld gekommen sind.

Meiner begann etwa 1991 (igitt!). Als ich in jenem Jahr Ostthailand (in der Nähe von Kambodscha) besuchte, erkrankte ich an Malaria des Gehirns (Falciperum) und wäre beinahe in die “glücklichen Jagdgründe” abgereist. Es war eine beängstigende Erfahrung, und dank der wunderbaren professionellen Betreuung im Krankenhaus von Geelong, Victoria, Australien, habe ich überlebt. Als ich jedoch mit einem Gewicht von nur vierzig Kilo entlassen wurde, wurde mir klar, dass die vollständige Wiederherstellung meiner Gesundheit in meiner Hand lag, und zwar nur in meiner. Ich habe keine Ratschläge oder Anweisungen erhalten, wie ich vorgehen soll.

Auch heute noch ist die Mehrheit der Menschen für ihre Gesundheit ganz auf fremde Hilfe angewiesen. Wer sich für seine Gesundheit einsetzt und sich an ihr beteiligt, wird mit größerer Wahrscheinlichkeit zu einem positiven Ausgang einer Krankheit oder Behandlung beitragen.

Lesen Sie mehr über Ellen und alles, was aromatisch ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.