Wie man ‘Mask-ne’ mit der richtigen Hautpflege-Routine vorbeugen kann – Vemel

Vemel waterless organic skincare

Inmitten einer globalen Pandemie ist es leicht, sich ein wenig (okay, viel) überfordert zu fühlen. Und so etwas wie ein paar Flecken hier und da mag unbedeutend erscheinen. Aber die Wahrheit ist, die Kontrolle über Ihren Körper und Ihre Gesundheit auf jede erdenkliche Art und Weise zu übernehmen, hilft uns, in dieser ziemlich instabilen Zeit, die wir 2020 nennen, ein wenig Stabilität zu gewinnen. Zusammen mit dem Versuch, sicherzustellen, dass wir und die Menschen um uns herum sich nicht mit dem Virus anstecken, haben wir nun eine Ansammlung wütender rotköpfiger Flecken, die sich in der unteren Region unseres Gesichts bilden (der Dank dafür!). Die wissenschaftliche Seite der Sache ist ganz einfach. Unser einst ach so freies Kinn wird nun (buchstäblich!) unter einer Hülle gehalten, was zu einer Zunahme der Ansammlung von Schmutz, Schweiß und Ablagerungen führt – was verstopfte Poren bedeutet. Das bedeutet, Sie haben es erraten, Akne. Da wir alle hart daran arbeiten, unsere Masken beim Hinausgehen aufzubehalten, die Feuchtigkeit aus unserem Atem und die mangelnde Belüftung, nun – es ist eine Katastrophe, die darauf wartet, zu passieren. Tatsächlich ist es im wahrsten Sinne des Wortes ein Nährboden für Bakterien.

Das Wichtigste ist jedoch, was wir dagegen tun können.

Vemel waterless organic skincare

Inmitten einer globalen Pandemie ist es leicht, sich ein wenig (okay, viel) überfordert zu fühlen. Und so etwas wie ein paar Flecken hier und da mag unbedeutend erscheinen. Aber die Wahrheit ist, die Kontrolle über Ihren Körper und Ihre Gesundheit auf jede erdenkliche Art und Weise zu übernehmen, hilft uns, in dieser ziemlich instabilen Zeit, die wir 2020 nennen, ein wenig Stabilität zu gewinnen. Zusammen mit dem Versuch, sicherzustellen, dass wir und die Menschen um uns herum sich nicht mit dem Virus anstecken, haben wir nun eine Ansammlung wütender rotköpfiger Flecken, die sich in der unteren Region unseres Gesichts bilden (der Dank dafür!). Die wissenschaftliche Seite der Sache ist ganz einfach. Unser einst ach so freies Kinn wird nun (buchstäblich!) unter einer Hülle gehalten, was zu einer Zunahme der Ansammlung von Schmutz, Schweiß und Ablagerungen führt – was verstopfte Poren bedeutet. Das bedeutet, Sie haben es erraten, Akne. Da wir alle hart daran arbeiten, unsere Masken beim Hinausgehen aufzubehalten, die Feuchtigkeit aus unserem Atem und die mangelnde Belüftung, nun – es ist eine Katastrophe, die darauf wartet, zu passieren. Tatsächlich ist es im wahrsten Sinne des Wortes ein Nährboden für Bakterien.

Das Wichtigste ist jedoch, was wir dagegen tun können.

Eine Hautpflegeroutine ist heute wohl wichtiger als je zuvor. Aber noch wichtiger ist, dass es die Produkte sind, die wir in diese Routine einbeziehen, die wirklich den Unterschied ausmachen werden. Der Schlüssel dazu ist, in reine, einfache und zielgerichtete Produkte zu investieren, die auf unsere Problemzonen ausgerichtet sind. Und solche, die dieses Versprechen auch einlösen.

Lassen Sie also diese 10-Schritte-Pflegeroutine, die mit stark verdünnten Formeln, synthetischen Produkten und all den hässlichen Dingen gefüllt ist, hinter sich und wählen Sie stattdessen die wirksamen Produkte, die Ihre Hautbarriere nähren, schützen und stärken sollen. Ich meine, die Welt der Hautpflege hat sich weit von dem entfernt, was sie einmal war – erinnern Sie sich an die Tage, als man Zahnpasta auf seine Flecken auftrug, in der Hoffnung, dass sie wie von Zauberhand über Nacht verschwinden würden? Bin ich im Moment das einzige Gesicht, das mit der Hand berührt wird?

Nun – wir leben jetzt in einer Welt, in der reine, saubere, vegane Produkte, die unsere Haut (oder unseren Planeten) nähren und nicht auslaugen, auf Knopfdruck erhältlich sind. Produkte, die nicht die Erde kosten (buchstäblich!).

In diesem Sinne hier unsere besten Tipps für eine einfache Hautpflege, die die gefürchtete “Maske” in Schach hält!

  1. Beginnen Sie Ihre Routine immer mit einem sanften, aber reinigenden Reinigungsmittel, um Ihre Haut vom Schmutz des Tages zu befreien – ohne Ihre natürlichen (und sehr notwendigen) Öle wegzuwaschen. Natürlich ist für diejenigen von uns, die Make-up-Liebhaber und Hautpflege-Fanatiker sind, eine doppelte Reinigung ein Muss! Aber doppelte Reinigung sollte nicht bedeuten, unsere Hautbarriere zu schädigen. Deshalb muss das Reinigungsmittel, das wir auswählen, für die Aufgabe geeignet sein. Der Vemel Vitamin Boost Cleansing Balm ist ein vitaminreicher Balsam, randvoll mit potenten organischen Inhaltsstoffen wie Bio-Sheabutter und natürlichem Vitamin E-Öl, die speziell ausgewählt wurden, um Ihre Haut weich, strahlend und hydratisiert zu halten. Diejenigen von uns, die lange Zeit glaubten, dass das Austrocknen und Überpeelen der Haut der Weg zur Reinigung von Akne sei – Gott sei Dank lehrt uns die Wissenschaft, dass das, was wir tatsächlich brauchen, genau das Gegenteil ist! Anstatt unsere Hautbarriere übermäßig auszutrocknen und abzustreifen, sollten die Inhaltsstoffe unserer Produkte stattdessen mit den Nährstoffen bewaffnet werden, um sie zu nähren. Das ist es, was den Vitamin Boost Cleansing Balm zur perfekten Kombination macht, um gegen den Berg von Pickeln vorzugehen, die um das Territorium auf Ihrem unteren Gesicht kämpfen!
  2. Als Nächstes tragen wir ein Serum mit Inhaltsstoffen auf, die bereit sind, alle unsere Hautpflegeprobleme zu bekämpfen. Das Vemel Active Radiance Serum – eine mit Vitaminen und Antioxidantien gefüllte Lösung – wurde entwickelt, um Ihre Haut zu erneuern und zu reparieren. Es ist also kraftvoll genug, um diese Falten auf unserer Stirn zu glätten (Falten wer?), und doch sanft genug, um unsere Hautbarriere dabei nicht zu reizen. Das Power-Duo, das wir alle in unserem Leben brauchen.
  3. Der letzte Schritt der Hautpflege besteht darin, unsere Haut durch Auftragen einer dringend benötigten Feuchtigkeitscreme feucht und prall zu halten. Die Vemel Daily Moisturising Face Butter ist ein preisgekröntes Produkt voller Antioxidantien und Omega-Fettsäuren, nach denen Ihre Haut schreit. So können Sie nach einem langen Tag, an dem Sie Ihre Gesundheit durch das Tragen Ihrer Maske geschützt haben, die Nacht beenden, indem Sie Ihre Haut mit der perfekten Mischung aus Bio-Mangobutter, Bio-Arganöl und Bio-Jojobaöl schützen (und belohnen!), um nur einige zu nennen! Speziell entwickelt, um unseren Kollagengehalt zu erhöhen und uns das gesunde Strahlen zu geben, das wir uns so sehr wünschen, ist es kein Wunder, dass sie dieses Jahr bei den Global Green Beauty Awards als ‘Bestes veganes Hautpflegeprodukt’ ausgezeichnet wurde. Das sind jetzt die Art von Standards, die wir für unsere Hautpflegeprodukte wollen!

So, jetzt haben wir das einfache, saubere, aber dennoch zielgerichtete Hautpflegeprogramm der Träume zusammengestellt – es gibt noch ein paar weitere Tipps, die mit Ihrer Routine in diesen beispiellosen Zeiten Hand in Hand gehen.

  • Es versteht sich von selbst, aber ich werde es trotzdem sagen – waschen Sie die Masken täglich. Es ist ganz einfach. Offensichtlich sogar. Aber so viele von uns werden das übersehen. Der Hauptgrund ist natürlich, unseren Körper vor dem Virus zu schützen. Der zweite Grund ist, unsere Haut vor einer Ansammlung von Schmutz zu schützen, die zu einigen sehr unerwünschten Freunden führt. Mit ein paar Masken ist es einfacher, sich regelmäßig zu waschen und immer eine saubere Maske zur Hand zu haben. Einfach, aber super effektiv bei der Reduzierung Ihrer Maske.
  • Behandeln Sie Ihre Haut vielleicht mit einer wöchentlichen Gesichtsmaske (der Hautpflegeart), nur um ein wenig Leben in Ihre Haut zu bringen. Vemel’s Super Fruit Powered Clay Mask ist die perfekte Option, um Ihre Haut mit der exotischen Kombination aus Mango und Kirsche zu verjüngen und aufzufrischen, während sie gleichzeitig mit der hinzugefügten rosa französischen Tonerde entgiftend wirkt und Unreinheiten entfernt. Diese sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffliste bedeutet, dass Ihre Hautbarriere nicht beeinträchtigt wird, so dass wir die gewünschten Ergebnisse erzielen, ohne Schaden anzurichten – die Inhaltsstoffliste wussten wir gar nicht, dass wir sie brauchen. Das ist richtig, wir verwenden Gesichtsmasken, um die Auswirkungen von Gesichtsmasken zu bekämpfen – ah 2020.

Letztendlich ist es nichts Neues, einer einfachen 3-Schritt-Hautpflegeroutine zu folgen. Aber was wirklich zählt, ist das Finden von Produkten, die sich der Verbesserung Ihrer Haut ohne alle Spielereien verschrieben haben (Nur ein Hinweis – wir können normalerweise erkennen, welche in unserem Team sind, indem wir uns ansehen, wofür sie stehen!)

Vemel waterless organic skincare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.