5 Tips gegen Menstruationsbeschwerden

Menstrual Pain

Was wäre, wenn du deine Menstruationsbeschwerden lindern könntest,
ohne dabei zu den herkömmlichen Schmerzmitteln greifen zu müssen?
Wenn du natürlichere Lösungen parat hättest?

Natürliche Mittel bei Krämpfen

Vor ein paar Jahren habe ich aufgehört, die typischen Pharma-Schmerzmittel zu nehmen und angefangen, mich nach alternativen Wegen umzuschauen, wie ich meine Menstruationsbeschwerden in den Griff bekommen kann. Mich haben vor allem Krämpfe geplagt. Mittlerweile habe ich einen insgesamt natürlicheren und intuitiveren Ansatz gefunden: Wenn du wirklich in deinen Körper hinein hörst, sind es vielleicht nicht nur die typischen Menstruationsbeschwerden, die dich runter ziehen – vielleicht fühlst du dich auch weniger energiegeladen und weniger kommunikativ an diesen Tagen. Das ist okay. Es ist Teil des monatlichen Zyklus und das zu akzeptiren, kann schon der erste Schritt hin zu weniger innerem Druck und weniger Schmerz sein.*

Hier sind meine besten Tips gegen Menstruationsbeschwerden & für mehr Wohlbefinden an den besagten Tagen:

  • Nimm extra Magnesium.
  • Ruh dich aus. Wenn möglich, nimm dir einen Tag frei oder schaffe ein wenig Freiraum um dich herum, so dass du dir es einfach auf der Couch genütlich machen und FÜR DICH da sein kannst. Sag soziale Verpflichtungen ab und zieh dich in deine Höhle zurück, wenn dir danach ist.
  • Leg dir eine Wärmflasche auf den Bauch – wirkt am besten auf der Couch ?
  • Greif zum Super Woman Blend (inspiriert von Dr. Mariza Snyder), einer Mischung aus ätherischen Ölen (Rezept unten).
  • Koch dir was Leckeres, Nahrhaftes zu essen. Dein Soul-Food. Etwas, das deinem Körper eine warme Umarmung von Innen gibt. Ich persönlich liebe Kürbissuppe, Ofengemüse oder eine große Schale Curry mit Reis.

Rezept für den Super Woman Blend

Diese Mischung besteht nur aus natürlichen ätherischen Ölen und dem Trägeröl deiner Wahl. Als Trägeröl kannst du Jojoba– (das nehme ich meistens), Mandel- oder ein gutes, biologisches Olivenöl aus der Küche nehmen. Außerdem benötigst du ein kleines 5ml- oder 10ml-Fläschchen mit Rollerverschluss.

Für eine 10 ml – Mischung nimmst du folgendes (jeweils die Hälfte für eine 5 ml – Mischung):

Tropf die ätherischen Öle in das kleine Fläschchen und füll es dann mit Trägeröl auf. “Mix” das Ganze, indem du das Fläschchen zwischen deinen Handflächen hin und her rollst.

Roller Bottle | 5 Tips Against Menstrual Pain

Gegen Krämpfe

Roll die Mischung ein paar Mal über deinen Bauch, ca. 4 Fingerbreit unter deinem Bauchnabel (dort, wo die Gebärmutter sitzt) und massiere das Öl sanft ein.

Gegen Muskelschmerzen & als Stimmungsaufheller

Du kannst das Öl auch am unteren Rücken einmassieren (falls du dort Schermezn hast) oder auf die Handgelenke/Pulspunkte auftragen oder in den Handflächen verreiben und in ein paar tiefen Zügen einatmen. Das entspannt das Nervensystem und ich finde den Geruch irgendwie erleichternd und aufbauend.

Falls du nicht alle oben genannten Öle hast, kannst du auch eine schlanke Mischung mit nur drei Ölen machen (für 10ml):

Aus meiner Erfahrung hilft dieser Blend auch gut und ist zudem ein super Mittel bei Kopfschmerzen oder einfach als Muntermacher aufgrund seines kräuterich-frischen Geruchs.

*Kleine Anmerkung: Lavendel und Pfefferminz sind zwei Öle, die man einfach haben muss! Sie sind so vielseitig einsetzbar!

For Menstrual Pain

Übrigens: Zwei Freundinnen von mir haben die Mischungen getestet und beide waren ziemlich beeindruckt von der guten Wirkung. Geruchsmäßig sind sie vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, weil sie nicht den “typischen” Blumenduft haben, “aber nachdem ich den Super Woman Blend ein paar Mal verwendet hatte, mochte ich den Geruch richtig gern!” – so das Statement einer meiner Freundinnen. Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen!

Ich habe fast immer eine dieser kleinen Flaschen in meiner Tasche und benutze die Mischung sogar als Deo! ?

Bin gespannt, was du davon hälst!

Alles Liebe,
Kat

*I’d also like to point out that very heavy cramps or strong pain during your period might not be “normal” (as stated e.g. by Dr. Lara Briden [link: https://www.larabriden.com/when-period-pain-is-not-normal/] and that there might be a deeper cause to it.

*An dieser Stelle möchte ich kurz betonen, dass sehr schwere Krämpfe oder starke Schmerzen während der Periode nicht unbedingt normal sind und eine tiefer liegende Ursache dahinter stecken kann, z. B. wie von Dr. Lara Briden hier beschrieben. [https://www.larabriden.com/when-period-pain-is-not-normal/]

Website Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Select a Pickup Point

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.