Laurel: Vom Samen zur Flasche

Laurel skincare from seed to bottle

Im Winter trifft sich Laurel mit ihren Partnerbetrieben, um zu besprechen, wie viel Pflanzenmaterial sie für das kommende Jahr planen. Bei über 150 Pflanzen in der Linie ist dies keine Kleinigkeit, und eine Unter- oder Überprojektion kann sowohl für den Betrieb als auch für die Marke erhebliche Verluste bedeuten. Da viele Betriebe in der Bay Area ansässig sind, trifft sich Laurel glücklicherweise auf ihrem Land, um enge Beziehungen zu pflegen und ein klares Verständnis für die Bedingungen, die Kapazität und die Kultur des Betriebs zu entwickeln. Für die wenigen Zutaten, die in tropischen Klimazonen gedeihen, bezieht Laurel aus Übersee und steht während der gesamten Vegetationsperiode in ständiger Kommunikation mit den Züchtern und Kunsthandwerkern.

“Die Beschaffung bestimmt, wie effektiv eine Formel sein wird und welchen Kohlenstoff-Fußabdruck wir auf unserem Planeten haben. Die Beschaffung definiert, wer wir als Unternehmen sind, und sie definiert in vielerlei Hinsicht, wer ich als Mensch bin – ich kann mir nichts vorstellen, was sowohl für das Herz als auch für die Wissenschaft unserer Formeln wichtiger wäre als die Beschaffung.“
– Laurel

Mit Hauptsitz in Sausalito und Blick auf die Bucht von San Francisco sitzt Laurel’s Lab in einem Eckstudio, versteckt vom geschäftigen Treiben auf dem Bridgeway. In einem Umkreis von 100 Meilen um ihr Labor befinden sich mehrere Bio- und Biodynamic®-Farmen. Laurels gleichnamige Linie fängt Kaliforniens herzhaftes Terrain und den natürlichen Reichtum Kaliforniens in jeder einzelnen Flasche ein. In der Praxis und als Schülerin von Slow Beauty verlässt sich Laurel auf ihre eigenen Herstellungs- und Produktionsmöglichkeiten.

Header meet Laurel

Es beginnt mit dem Samen

Nach der Ernte der Pflanzen kommen die Materialien in roher Form in Laurels Labor an und werden liebevoll bewertet. Laurels Sommeliernase ist der wahre Test für jeden einzelnen Inhaltsstoff, der ins Labor gelangt. Mit Geschick und Schnelligkeit kann sie das Erntejahr, die Erntebedingungen, die Lagerbedingungen, die Verarbeitungsbedingungen und natürlich auch die Verfälschung mit nur einem Hauch entschlüsseln.

Abgesehen vom Geruch ist die Farbe ein verräterisches Zeichen für Reinheit und Qualität. Während Kosmetikanbieter botanische Extrakte anbieten, die klar oder weiß sind, was auf einen Mangel an antioxidativer Potenz hindeutet, erzeugen Lorbeer-Inhaltsstoffe eine reiche Palette an lebhaften Farbtönen. Ihr unerschütterliches Engagement für Reinheit und Qualität stellt sicher, dass vorkonservierte, chemisch raffinierte oder anderweitig kompromittierte Inhaltsstoffe in Laurels Labor nicht willkommen sind.

Wenn pflanzliche Materialien Licht, Wärme und Sauerstoff ausgesetzt sind, beginnen sich die Antioxidantien in ihnen in freie Radikale zu verwandeln, wodurch sie ihre Wirksamkeit verlieren. Dieser Abbauprozess ist für alle Pflanzeninhaltsstoffe unvermeidlich, aber der Grad, in dem diese Materialien ihre Integrität durch strenge Qualitätskontrolle bewahren, ist das, was Laurel auszeichnet. Dies wird von Kosmetikanbietern und Produktherstellern oft übersehen oder unterreguliert. Die hauseigene Herstellung von Laurel garantiert die strengste Überwachung, um die frischesten und wirksamsten Produkte für Ihre Haut zu gewährleisten.

Header meet Laurel

Laurel kennenlernen

Ich glaube, dass die Liebe das mächtigste verfügbare Heilmittel ist.

Ich bin Laurel, die Gründerin, Formuliererin, Pflanzenkommunikatorin, liebevolles Zentrum und treibende Kraft hinter Laurel Skin. Ich habe eine gewundene Reise voller Bildung, Forschung und Studium geführt, die zu meinem Weg als Sommelierin und schließlich als hautspezifische Kräuterkundin führte. Diese formellen Ausbildungswege sowie meine Erfahrung in Farm, Spa und achtsamer Wellness haben es mir ermöglicht, das Leben einer langsamen Schönheitsfürsprecherin und Schöpferin von farm-basierten und hyper-lokalisierten Spa-Ritualen und -Rezepturen zu führen. Ich bewege mich auf einem Schwebebalken mit einer Seite in Verwunderung und Wertschätzung der Phytochemie und der anderen Seite in einer Welt intuitiven Vertrauens und Respekts vor der Weisheit der ganzen Pflanze und alten Traditionen. Dieses Gleichgewicht erlaubt es mir, Formeln mit langjähriger Wirksamkeit zu schaffen. Die Natur ist meine grösste Inspiration und mein grösster Katalysator für die Entwicklung von Formeln und Ritualen, und meine grössten Errungenschaften als Formulierer sind bisher aus der Stille und dem Vertrauen in die Natur entstanden.

Die Fakten

Eine Neugierde, die durch meine eigene Gesundheitsreise geweckt wurde, hat mich zunächst zu natürlicher Schönheit und ganzheitlichen Gesundheitspraktiken hingezogen. Mich bewegte die Kraft der Pflanzen und wie sie so viel umfassender und vollständiger heilen konnten als Arzneimittel. Als leidenschaftlicher Reisender stellte ich oft fest, dass es an den Reisezielen, die ich liebte, Leere in den ungiftigen Schönheitsangeboten gab. Ich machte es mir zur Lebensaufgabe, Produkte zu schaffen, die ich für mich selbst wollte: Produkte, die sich die Wirksamkeit der authentischen, lebendigen Pflanzenmedizin zunutze machten, die sorgfältig von Hand und mit echten Zutaten aus der Landwirtschaft hergestellt wurden und die das heilige rituelle Spa-Erlebnis jedes einzigartigen Reiseziels nur noch steigerten. Mein Hintergrund als Sommelier, mein feines Gespür und mein Wissen über die Präzision des Weinanbaus boten sich perfekt für meine Ausbildung in Kräutermedizin mit Schwerpunkt Physiologie und Phytochemie an. Ich entdeckte meine Fähigkeit, nicht nur die Funktion einer Pflanze in Bezug auf unsere Haut zu fühlen und zu verstehen, sondern ich entwickelte auch ein seltenes Gespür dafür, die Reinheit und Qualität unserer Rohstoffe von den Details der Ernte bis hin zu Alter und Lagerbedingungen zu bestimmen. Meine Liebe zu den biologisch-dynamischen® Anbaupraktiken war ausschlaggebend für meine Entscheidung, nur Inhaltsstoffe auszuwählen, die handwerklich gezüchtet und so lokal wie möglich und zumindest immer biologisch angebaut werden.

Das Herz

Ich glaube, dass die Liebe das mächtigste verfügbare Heilmittel ist. Ich liebe, was ich tue, und ich fühle mich so glücklich, dass ich die Wissenschaft, die Wirksamkeit und vor allem das Herz der Pflanzen mit anderen teilen kann. Ich sehe mich selbst als ein Bindeglied zwischen Menschen und Pflanzen, und diese Absicht erfüllt mein Herz. Ich liebe meine liebenswerten und verwöhnten Hunde, meinen Mann und meine Familie. Ich liebe Bauernhöfe, Essen, Natur, Wein und Musik. Meine liebsten Tage verbringe ich in der Natur; Mammutbäume, Wildblumen und eine Meeresbrise sind solche Geschenke der Liebe. Wenn ich eine ausgewogene Ernährung aus französischen Weinen, französischem Käse und kaltgepresstem grünen Saft herstellen könnte, würde ich es tun.

Laurel - Flower and herb-based skincare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Select a Pickup Point

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.